Posted On 10. Oktober 2009 By In International News With 211 Views

Resultate xEUCF 2009 London

Lotus verpasst wegen Niederlage gegen Primavera den Viertelfinal, gewinnt dann aber alles und erreicht den 9. Platz.

Spiel Frauen
Pool Lotus 13 : 15 Viima (Finnland)
Pool Lotus 15 : 9 Nice Bristols (UK)
Pool Lotus 9 : 15 Hot Beaches (Tschechien)
x-over 9 – 16 Lotus 14 : 8 E6 (Schweden)
x-over 5 – 12 Lotus 9 : 15 Primavera (Niederlande)
9 – 16 Lotus 15 : 9 ISO (UK)
9 – 12 Lotus 15 : 13 Helsinki (Finnland)
9. Platz Lotus 14 : 12 E6 (Schweden)

Flying Angels Bern verliert das Viertelsfinale gegen Skogs, erreicht nachher aber den hervorragenden 5. Platz. Freespeed muss sich im Crossover-Spiel gegen die Tschechen knapp geschlagen geben, danach holen sie sich noch den guten 10. Platz.

Spiel Open
Pool Flying Angels Bern 13 : 15 Ragnarok (Dänemark)
Pool Flying Angels Bern 16 : 17 Fire of London (UK)
Pool Flying Angels Bern 6 : 15 Karhukopla (Finnland)
x-over 9 – 16 Flying Angels Bern 15 : 12 Feldrenner (Deutschland)
x-over 5 – 12 Flying Angels Bern 15 : 12 KFUM Örebro (Schweden)
1 – 8 Flying Angels Bern 15 : 7 Skogs (Schweden)
5 – 8 Flying Angels Bern 15 : 11 Fusion (UK)
5. Platz Flying Angels Bern 15 : 9 Vikjsöfors IF (Schweden)
Pool Freespeed 13 : 15 KFUM Örebro (Schweden)
Pool Freespeed 14 : 13 Woodies (Deutschland)
Pool Freespeed 9 : 15 Fusion (UK)
x-over 9 – 16 Freespeed 16 : 17 Silence (Tschechien)
x-over 13 – 20 Freespeed 15 : 12 Dji Sam Soe (Österreich)
9 – 16 Freespeed 15 : 11 KFUM Örebro (Schweden)
9 – 12 Freespeed 15 : 13 Fire of London (UK)
10. Platz Freespeed 11 : 15 Jack’suns (Frankreich