Posted On 12. August 2012 By In JN NT U17 Open News, JN NT U20 Open News With 222 Views

Tag 1, Opening Ceremony

Der erste Tag auf dem DCU Campus neigt sich dem Ende zu. Die U20 hat den freien halben Tag genutzt um mit einer lockeren Joggingrunde um die relevanten Stätten des Campus den Kreislauf in den Schwung zu bekommen. Danach gab es noch einen kleinen Wurfblock um den meist eher starken Wind kenenzulernen.

Jogging Tag 1

Währenddessen hat sich die U17 ebenfalls mit den hiesigen Windverhältnissen vertraut gemacht und die Trainingseinheit spielerisch mit einem lockeren Linienfrisbee abgerundet.Um 17:00 gings los mit der Eröffnungszeremonie. Erwartet chaotisch (wie so einiges an der Organisation hier) gestaltete sich das Einlaufen der Nationen. Die Teams aus aller Welt liessen sich die Stimmung aber nicht verderben. Es wurde gejohlt und gesungen wie an einem Kindergeburtstag. Einfach lauter und etwas rauher.

Opening Ceremony

Schlussendlich hat jede Nation ihren Platz am Spielfeldrand gefunden und nach den üblichen Begrüssungsworten von wichtigen Leuten, gefolgt von Darbietungen von traditionellen Irischen Tänzen ging es los mit dem Eröffnungsspiel. Ein schnelles und intensives Spiel zwischen Israel und Kolumbien begeisterte die Zuschauer. Es war ein sehr athletisches und technisch starkes kolumbisches Team zu sehen, welches das Spielgeschehen weitgehend im Griff hatte, aber durch überhastetes Spiel und individuelle Fehler die Dominanz nicht auf das Scoreboard bringen konnte. Dagegen glänzte Israel mit sehr starken Einzelspielern, guten tatkischen Umstellungen auf das kolumbianische Spiel und viel Kämpferherz. Neben der guten Unterhaltung bot sich für die U20 die Gelegenheit, die beiden Teams die Gruppengegner sind, zu beobachten, ihre Taktiken herauszufinden und ihre Schlüsselspieler zu identifizieren.

Swiss Headquarter

Im eingerichteten Headquarter der Schweiz wurden diese Informationen natürlich sorgfältig evaluiert und dann über mögliche taktischen Einstellungen fürs morgige Nachmittagsspiel gegen Israel diskutiert.

Morgen gehts so richtig los! Drückt uns die Daumen, fiebert mit, lest auf dem Blog oder auf der offiziellen Seite nach, wie der Tag gelaufen ist… Gute Nacht!