Posted On 20. Februar 2013 By In JN NT U23 Open News With 275 Views

Teamvorstellung U23 David Hüsler

Name: David Hüsler

Spitzname(n):Dave

Alter: 17 (Anm. der Jüngste des Teams)

Mannschaft: Flying Saucers Luzern

Position: Handler

Spielt seit: Herbst 2010

Du bist einer der Jüngeren Spieler im Team. Welche Erfahrungen kannst du den älteren Spielern beibringen und wo liegen deine Stärken?

“Ich denke nicht dass ich sehr viele Erfahrungen mitbringen kann und erhoffe mir aus diesem Turnier vor allem Erfahrungen zu machen und von den älteren Spielern zu lernen. Ich habe letztes Jahr mit der U20 in Dublin an der WM gespielt und kann vielleicht durch das ein paar Erfahrungen an Spieler mitbringen, die noch nie so ein Turnier gespielt haben. Vielleicht genau aus dem Grund dass ich noch nicht so alt bin, habe ich vielleicht noch eine gewisse Ruhe und zwinge mir vielleicht nicht so viel Druck auf. Aber ich denke dass solche Stärken auch im Zusammenhang mit den anderen Spielern stehen und erst dann richtig zum Ausdruck kommen.”

Du hast letztes Jahr bei der Junioren WM in Dublin gespielt, welche Unterschiede siehst du beim Team und in der Rolle welche du im Team hast?

“Da wir bis jetzt nur diesen einen Trainingstag hatten, weiss ich nicht genau wie die Stimmung ist. Aber das was ich jetzt persönlich mitbekommen habe, wird die Stimmung im Team auch super werden. Letztes Jahr hatten wir einfach eine bombastische Stimmung und Zusammenhalt im Team und ich hoffe genauso wird es auch mit diesem Team. Ich denke da in diesem Team mehr erfahrene Spieler dabei sind und – nicht so wie in Dublin – fast alle auf demselben Niveau spielen, denke ich dass ich nicht eine sehr grosse Rolle haben werde. Ich denke dass die erfahrenen Spieler im U23 Team die tragenden Rollen übernehmen werden, was ich persönlich so auch richtig finde.”

Welche Erwartungen hast du an dich selbst und an das Team?

“An mich selber habe ich die Erwartungen mich an diesem Turnier weiterzuentwickeln und das Beste für mich und das Team aus dem Turnier herauszuholen. Für das Team erhoffe ich mir vor allem dass wir eine gute Leistung abrufen können und zeigen was die Schweizer U23 alles kann.”

Gegen Welche Teams würdest du gerne spielen?

“Ich würde gerne gegen die ganz grossen Teams spielen. Wie auch schon in Dublin gegen Kolumbien war ein Highlight dieses Turniers. Ich möchte gute, hart umkämpfte Games und gegen wen das so ist, kommt mir nicht so drauf an.”

Was du schon immer sagen wolltest?

“C’mon Schwiiz!”

1 Responses

  1. Reifes Interview für so einen jungen Spieler!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.