Veröffentlicht am12. Juli 2015 Von In JN NT U23 Open News Mit521 Aufrufe

U23 Tag 1 – Es geht los!

Am Samstag traf die Schweizer U23 Nationalmannschaft in ihrer Unterkunft, dem Mercure-Hotel in Watford ein.
Noch bevor es ernst wurde, fand sich ein Grossteil des Teams beim Pool für eine Wellness-Session mit Sauna und Whirlpool ein.
Der erste offizielle Programmpunkt der Weltmeisterschaft war eine für 20:00 Uhr angesetzte Teamsitzung. Neben Infos zu der Organisation und dem Hotel wurde auch das Programm für den Sonntag besprochen. Die Stimmung in der Mannschaft ist gut und die Vorfreude gross.
Nach dem Teammeeting wurden die ersten Teamfotos gemacht, auf denen das Team leider noch nicht ganz komplett ist.
Als dies auch geschafft war, machten sich Spieler und Coaches auf den Weg zu einem chinesischen Restaurant, welches nur einen kurzen Fussmarsch vom Hotel entfernt liegt.
Trotz anfänglicher Kommunikationsschwierigkeiten zeigten sich fast alle zufrieden mit ihrer Menuwahl und griffen kräftig zu.
Die ausgelassene Stimmung und die Gelassenheit des gesamten Teams lassen auf eine gute Woche hoffen und spiegeln den Zusammenhalt wieder, der der Schweizer U23 hoffentlich zu einem Guten Ergebnis verhelfen wird.