Posted On 26. Januar 2016 By In Allgemein With 86 Views

Alle News, Facts und Beschlüsse der Delegiertenversammlung 2015

Am Samstag 16. Januar hat in Bern die Delegiertenversammlung stattgefunden, mit Vertretern aus allen Ultimate Teams und Clubs der Schweiz.

Der Antrag zur Einführung eines Lizenzsystems per 2017 wurde von den Delegierten angenommen. Das Lizenzsystem trägt entscheidend zur Professionalisierung des Ultimate in der Schweiz bei, da es unter anderem die Kommunikation erleichtert und Statistiken über die Entwicklung ermöglicht. Ausserdem haben die Delegierten dafür gestimmt, mit dem Lizenzsystem Mehreinnahmen zu generieren, welche in die Förderung des Ultimate reinvestiert werden sollen.

Drei Vorstandsmitglieder sind dieses Jahr zurückgetreten: Wir danken Angela Ullmann, Arnaud di Clemente und Susn Pfrengle für ihr grosses Engagement und ihren Einsatz für das Schweizer Ultimate. Gleichzeitig wurden drei neue Vorstandsmitglieder einstimmig in die SUA gewählt: David Moser als International Coordinator, Corinne Wiederkehr als Verantwortliche PR/Marketing und Mario Zelger als Aktuar.

Zum Schluss der DV haben Workshops zu diversen Themen, wie den Schweizermeisterschaften, der Förderung der Bekanntheit des Sports oder ehrenamtlicher Arbeit stattgefunden. Die Ergebnisse werden von den Vorstandsmitgliedern aufgearbeitet und nächste Schritte festgelegt.

Alle Einzelheiten zur DV können im Protokoll nachgelesen werden. Es ist auf der folgenden Seite auf Deutsch und Französisch verfügbar.

https://ultimate.ch/verband/verband-delegiertenversammlung/