Erste Runde Open&Women Meisterschaften abgesagt

 In Alle, Schweizer Meisterschaft
Der Bundesrat hat an der mit Spannung erwarteten Pressekonferenz den weiteren Weg aus der Corona-Krise in drei Etappen aufgezeigt. Wichtig für uns war die Information des Bundesrates, dass Teamtrainings erst ab dem 8. Juni wieder möglich sein werden und Ansammlungen mit mehr als 5 Personen sicher in den ersten Phasen der Öffnung weiterhin verboten bleiben. Somit ist bereits heute klar, dass die erste Runde der Schweizermeisterschaften Open/Women in Bern leider nicht stattfinden kann. Somit müssen wir die erste Runde in Bern absagen.

Ein Merci an die Flying Angels, welche diese Runde ausgerichtet hätten und sicher schon einiges organisiert haben, danke für euren Einsatz!

Die Entscheidung, ob eine komprimierte Schweizermeisterschaft in Basel stattfinden kann/wird, werden wir im Mai treffen. Auch hier warten wir weitere Informationen vom Bundesrat zum Thema Events ab.

Für Fragen und Feedback stehen wir gerne zur Verfügung.
 
Bleibt gesund. Wir hoffen, euch alle Ende Juni — persönlich — zu sehen !
 
Das TK-Team
James
, Linda, Femke & Olivia
 
PS: Trotz der Ungewissheit über die Meisterschaften ist es bereits möglich, Lizenzen zu lösen und damit die SUA zu unterstützen.
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer DatenschutzerklärungCookies deaktivieren